Zwei Jugendliche in Hamburg durch umgestürzten Baum verletzt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Während eines heftigen Sturms in Hamburg sind zwei Jugendliche durch einen entwurzelten Baum verletzt worden. Der 18-jährige Junge und das 15-jährige Mädchen waren am Abend im Stadtteil Harburg unterwegs. Ob sie dabei direkt von dem umgestürzten Baum oder von den umherfliegenden Ästen getroffen wurden, ist unklar. Die beiden wurden ins Krankenhaus gebracht, die Verletzungen sind nicht lebensbedrohlich.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen