Zwei deutsche Tipper teilen sich Eurojackpot

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Deutschland hat zwei neue Multimillionäre: Die beiden Tipper haben unabhängig voneinander den Eurojackpot von 90 Millionen Euro geknackt. Jeweils 45 Millionen Euro gehen nach Hessen und Sachsen-Anhalt, wie Westlotto in Münster mitteilte. Die beiden Tipper - oder Tippgemeinschaften - hatten auf die richtigen Zahlen 2-7-24-38-45 plus die zwei Zusatzzahlen 5 und 8 gesetzt. Jetzt beginnt das Warten: Wann melden sich die Glückspilze? Zusätzlich zu den beiden deutschen Gewinnern gab es 24 Fast-Millionäre, die jeweils 999 914,60 Euro bekommen. 13 von ihnen kommen aus Deutschland.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen