Zwangsversteigerung von Becker-Erinnerungsstücken zu Ende

Lesedauer: 5 Min
Boris Becker
Boris Becker war 2017 für zahlungsunfähig erklärt worden. (Foto: Philip Toscano/PA Wire / DPA)
Deutsche Presse-Agentur
Christoph Meyer und Kristina Puck

Auf den letzten Drücker steigen die Gebote für die Erinnerungsstücke des insolventen Ex-Tennisstars noch einmal kräftig an.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen