Zverev bei French Open in erstem Grand-Slam-Viertelfinale

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Erstmals in seiner Tennis-Karriere hat Alexander Zverev bei den French Open das Viertelfinale eines Grand-Slam-Turniers erreicht. Der Weltranglisten-Dritte aus Hamburg besiegte den Russen Karen Chatschanow 4:6, 7:6, 2:6, 6:3, 6:3. Nächster Gegner ist der Österreicher Dominic Thiem. Morgen bestreiten Angelique Kerber und Maximilian Marterer ihre Achtelfinalspiele. Marterer trifft auf den Weltranglisten-Ersten und Titelverteidiger Rafael Nadal aus Spanien, Kerber tritt gegen die Französin Caroline Garcia an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen