Zeuge: Trump erkundigte sich nach Biden-Ermittlungen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump hat sich einer Zeugenaussage zufolge bei einem US-Botschafter persönlich nach Ermittlungen in der Ukraine erkundigt, die potenziell einem seiner Rivalen schaden könnten. Der geschäftsführende US-Botschafter William Taylor in der Ukraine sagte vor dem Kongress aus, seine Mitarbeiter hätten mitbekommen, wie der Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, mit Trump telefonierte. „Meine Mitarbeiter konnten Präsident Trump am Telefon hören, wie er Botschafter Sondland nach „den Ermittlungen“ fragte“, sagte Taylor.

Bericht NPR mit vorbereitetem Eingangsstatement von Taylor

Live-Stream der Anhörung

Tweet Weißes Haus

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen