Zeitung: Haare von Rebecca in Kofferraum gefunden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Rund zwei Wochen nach dem Verschwinden der 15-jährigen Rebecca sollen sich einem Zeitungsbericht zufolge die Vorwürfe gegen den verhafteten Schwager des Mädchens verdichten. Laut „Bild“ sollen im Kofferraum des Autos der Familie Haare von Rebecca entdeckt worden sein. Außerdem wurden demnach Faserspuren der Decke gefunden, die mit dem Mädchen verschwand. Polizei und Staatsanwaltschaft wollten sich dazu nicht äußern. Der Schwager wurde einem Haftrichter vorgeführt und kam in Untersuchungshaft. Der Mann schweige zu den Vorwürfen, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft dem Sender n-tv.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen