Zahl der Arbeitslosen im Oktober leicht gesunken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Oktober auf rund 2,2 Millionen gesunken. Das waren 30 000 Arbeitslose weniger als im September und nahezu genauso viel wie vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Die Arbeitslosenquote sank um 0,1 Prozentpunkte auf 4,8 Prozent. Vor einem Jahr war die Arbeitslosenquote erstmals seit der Wiedervereinigung unter die 5-Prozent-Marke gesunken. Die BA sprach damals von einem Beschäftigungsrekord dank des jahrelangen Wachstums.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen