Wolfsburg gewinnt zum sechsten Mal den DFB-Pokal der Frauen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Fußball-Frauen des VfL Wolfsburg haben zum sechsten Mal den DFB-Pokal gewonnen. Die Mannschaft von Trainer Stephan Lerch setzte sich in einem hochklassigen Finale in Köln mit 1:0 gegen den Bundesliga-Rivalen SC Freiburg durch. Vor rund 17 048 Zuschauern im RheinEnergieStadion bescherte Ewa Pajor dem Titelverteidiger den fünften Cup-Erfolg hintereinander. Die Breisgauerinnen hielten bei ihrer ersten Endspielteilnahme lange gut mit, mussten sich am Ende jedoch den erfahreneren Niedersächsinnen beugen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen