Wirtschaft mosert über Groko-Bilanz

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Wirtschaft stellt der großen Koalition zu ihrem einjährigen Bestehen ein schlechtes Zeugnis aus. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer attestierte dem Bündnis aus Union und SPD ein „sehr bescheidenes“ Arbeitsergebnis. Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie, Dieter Kempf, sprach von „massiver Unzufriedenheit“ in den Unternehmen. Führende Koalitionspolitiker zeigten sich unterdessen zuversichtlich, dass die Koalition bis zum regulären Ende 2021 hält.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen