Wikipedia bekommt Millionen-Spende für IT-Sicherheit

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wenige Tage nach dem Online-Angriff auf Wikipedia bekommt das Web-Lexikon eine Millionen-Spende für Gegenmaßnahmen. Von der Stiftung des Medienunternehmers Craig Newmark kommen 2,5 Millionen Dollar, die in die Sicherheit der Plattform fließen sollen. Ziel sei auch, Informationen über die Nutzer besser zu schützen, teilte die Wikimedia-Stiftung mit. Unbekannte hatten Wikipedia-Seiten, darunter auch die deutsche Version, am vergangenen Freitag mit einem sogenannten DDOS-Angriff lahmgelegt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen