Wieder Gewalt bei „Gelbwesten“-Protesten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei Protesten der „Gelbwesten“ ist es in Paris wieder zu gewalttätigen Ausschreitungen gekommen. Vor allem auf den Champs-Élysées und rund um den Triumphbogen an der Spitze der Prachtmeile kam es am Vormittag zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten und Polizei. Für die „Gelbwesten“-Bewegung ist es ein entscheidendes Wochenende. Am vergangenen Samstag hatten so wenig „Gelbwesten“ wie noch nie seit Beginn der Proteste im November demonstriert. Führungsfiguren der Gruppe hatten anschließend dazu aufgerufen, an diesem Samstag in Paris zu demonstrieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen