Werder Bremen schlägt Wolfsburg mit 2:0

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Werder Bremen hat in der Fußball-Bundesliga erneut seine Heimstärke unter Beweis gestellt. Zum Auftakt des 7. Spieltags gewannen die Bremer gegen den VfL Wolfsburg mit 2:0 und kletterten damit zumindest vorübergehend auf Tabellenplatz zwei. Die Tore für Werder erzielten Davy Klaassen und Johannes Eggestein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen