Weitere Anklagepunkte gegen Ex-Filmmogul Weinstein

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Fall Harvey Weinstein gibt es neue Anklagepunkte. Der bereits wegen Vergewaltigung und erzwungenem Oralsex angeklagte Ex-Filmproduzent muss sich vor Gericht nun auch noch wegen eines weiteren kriminellen sexuellen Akts und zwei Fällen der sexuellen Tätlichkeit verantworten, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Er sei nun wegen einiger der gravierendsten Sexualdelikte angeklagt, die im New Yorker Strafgericht existieren. Zahlreiche Frauen haben Weinstein sexuelle Übergriffe vorgeworfen. Die Berichte über die Vorwürfe lösten unter dem Schlagwort #MeToo eine weltweite Debatte aus.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen