Weil zu SPD-Vorsitz: Gehe nicht von Kandidatur aus

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil plant nach eigenen Angaben derzeit keine Kandidatur für den SPD-Vorsitz. „Das steht nicht an, ich erwarte das nicht. Ich gehe davon aus, dass ich nicht kandidieren werde“, sagte er in Hannover. Die Wahrscheinlichkeit, sich doch zu bewerben, sei gering: „Von mir aus kann man diese Diskussion gerne beenden.“ Weil wird seit Wochen als möglicher Kandidat für den SPD-Bundesvorsitz gehandelt. Der 60-Jährige betonte dazu stets, keine Ambitionen auf einen Wechsel nach Berlin zu hegen, wollte sich aber bisher nicht festlegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen