Weißhelme: Deutschland nimmt voraussichtlich 47 Menschen auf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Rettung Hunderter Mitglieder der syrischen Zivilorganisation Weißhelme nimmt Deutschland voraussichtlich 47 Menschen auf. Die Bundesrepublik wolle acht Mitarbeitern der Weißhelme sowie deren Ehepartnern und minderjährigen Kindern Zuflucht bieten, sagte eine Sprecherin von Bundesinnenminister Horst Seehofer. Die Weißhelme und ihre Familien waren in der Nacht zum Sonntag in einer bisher beispiellosen Rettungsaktion mit Hilfe Israels aus umkämpften Gebieten Syrien in Sicherheit gebracht worden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen