Wegen Umweltschutz fordern Forscher ein Verbot von Filterzigaretten

Lesedauer: 6 Min
Zigarettenstummel
Die Filter von Zigaretten bestehen großteils aus einem schwer abbaubaren Kunststoff. (Foto: Monika Skolimowska/zb/dpa / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Zigaretten sind schlecht für die Gesundheit - und die Umwelt. Etwa zehn Milliarden Zigarettenstummel werden täglich weltweit weggeworfen. Vor allem die Filter stellen ein immenses Problem dar.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen