Warnstreiks - Flugausfälle in Düsseldorf

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Wegen eines Warnstreiks beim Bodenpersonal hat der Flughafen Düsseldorf am Morgen 56 Starts und Landungen abgesagt. Bei der Abfertigung der Flugzeuge und der Gepäckausladung kam es nach Angaben des Flughafens zu Verzögerungen. Am Flughafen Hannover legte am frühen Morgen ebenso das Personal des Gepäckabfertigers Aviapartner die Arbeit nieder. Etwa zehn Beschäftigte beteiligten sich an dem Warnstreik. Der Flughafen rechnete nach Angaben eines Sprechers lediglich bei sieben Flügen mit Verzögerungen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen