Warnstreik am Hamburger Flughafen hat begonnen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Am Flughafen Hamburg hat ein Warnstreik des Bodenpersonals begonnen. Man könne noch nicht genau sagen, wie viele Kollegen die Arbeit niederlegen, sagte eine Sprecherin der Gewerkschaft Verdi am frühen Morgen. Durch den Streik müssen sich Reisende auf Verspätungen und Flugstreichungen einstellen. Grund für den kurzfristig anberaumten Warnstreik ist nach Verdi-Angaben das unzureichende Arbeitgeberangebot in der laufenden Tarifrunde mit dem Arbeitgeberverband Arbeitsrechtliche Vereinigung Hamburg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen