Wahlkampf in Thüringen: Mohring nennt Höcke einen „Nazi“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Kurz vor der Landtagswahl in Thüringen hat CDU-Spitzenkandidat Mike Mohring seinen AfD-Kontrahenten Björn Höcke als „Nazi“ bezeichnet. Er habe in vielen Interviews gesagt, dass er keine Koalition mit der AfD in Thüringen eingehen werde, sagte Mohring. „Ich finde: Höcke ist ein Nazi. Das haben auch andere festgestellt“. Der AfD-Spitzenkandidat präge diese Partei und sorge mit der AfD-Gruppierung „Flügel“ dafür, dass sich die AfD nach rechts radikalisiere, so Mohring. In Thüringen wird am Sonntag ein neuer Landtag gewählt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen