Wahl-Umfrage: AfD stärkste Kraft in Brandenburg

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Knapp drei Wochen vor der Landtagswahl in Brandenburg liegt die AfD einer aktuellen Umfrage zufolge dort vorne. Wenn Anfang August gewählt worden wäre, hätten sich 21 Prozent für die AfD entschieden. Das zeigt eine Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa für die „Märkische Allgemeine“. Für die CDU stimmten demnach 18 Prozent der Befragten, gefolgt von der SPD mit 17 Prozent. Die Grünen kamen auf 16 Prozent, die Linke auf 14, die FDP auf 5 Prozent. Für BVB/Freie Wähler entschieden sich 4 Prozent der Befragten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen