Vorsprung von Klopps Liverpool wächst weiter

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Vorsprung von Jürgen Klopps FC Liverpool in der englischen Premier League nimmt enorme Ausmaße an. Am Sonntagabend verlor Verfolger Manchester City sein Auswärtsspiel bei Tottenham Hotspur mit 0:2. Der Rückstand des Meisters von Startrainer Pep Guardiola auf Liverpool beträgt nun 22 Punkte. Steven Bergwijn und der frühere Bundesligaprofi Heung-Min Son trafen für die Spurs, die von José Mourinho trainiert werden. Manchester musste ab der 60. Minute auf Oleksandr Sintschenko verzichten, der nach einem Foulspiel Gelb-Rot sah.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen