Vor Merkel-Wahl: Schulz zurück im Bundestag

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach der Genesung von einer schweren Grippe hat der zurückgetretene SPD-Vorsitzende Martin Schulz seine Arbeit im Bundestag wieder aufgenommen. Er wurde am Dienstag in der Fraktion unter anderem vom SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach freudig begrüßt. Schulz will Angela Merkel am Mittwoch im Bundestag mit den anderen SPD-Abgeordneten wieder zur Bundeskanzlerin wählen. „Martin Schulz nimmt als Abgeordneter an den Sitzungen teil“, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil der Deutschen Presse-Agentur.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen