Volkswirte warnen Wirtschaft vor „anhaltender Schwächephase“

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die zunehmende Exportschwäche vieler deutscher Unternehmen wächst sich nach Einschätzung von Konjunkturexperten immer mehr zu einer länger andauernden Wirtschaftsflaute aus. Inzwischen könne man nicht mehr nur von einer „Konjunkturdelle“ reden. Die deutsche Wirtschaft durchlebe derzeit eine „anhaltende Schwächephase“, betonten mehrere Volkswirte deutscher Großbanken in einer dpa-Umfrage. Es sei inzwischen zweifelhaft, ob die Wirtschaft bis zum Jahresende wieder an Fahrt gewinne. Die Wachstumsschwäche belastet inzwischen auch zunehmend den Arbeitsmarkt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen