Viele Prominente gegen US-Abtreibungsgesetze

Lesedauer: 2 Min
Rihanna
Rihanna greift mit deutlichen Worten in die Abtreibungsdebatte ein. (Foto: Evan Agostini/Invision/AP / DPA)
Deutsche Presse-Agentur

Die neuen Abtreibungsgesetze in den USA rufen vielerorts große Empörung hervor. Auch Prominente wie Rihanna und Gigi Hadid melden sich zu Wort.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Themen