Viel Skepsis zu allgemeiner Dienstpflicht

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Eine von Teilen der CDU angeregte allgemeine Dienstpflicht stößt in der Partei selbst und darüber hinaus auf breite Skepsis. Zwar gibt es auch Unterstützer der an der Parteibasis aufgekommenen Idee eines verpflichtenden Dienstes junger Leute in Bundeswehr oder zivilen Einrichtungen zum Nutzen der Allgemeinheit - zahlreiche Politiker und Experten zweifeln aber an der verfassungsrechtlichen Zulässigkeit. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer äußerte sich in der „Bild“-Zeitung wohlwollender und regte eine Volksbefragung dazu an.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen