Vestager wirbt für Frau an der Spitze der EU-Kommission

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager wirbt für eine Frau in der Nachfolge von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker. „Natürlich sollte es eine Frau sein“, sagte die Dänin der „Bild“-Zeitung. „Wenn wir Europa verändern wollen, dann müssen wir auch verändern, wie wir aussehen.“ Sie ließ aber weiter offen, ob sie selbst EU-Kommissionspräsidentin werden möchte. Die Sozialliberale Vestager wird als Nachfolgerin Junckers gehandelt, der seinen Posten im Herbst abgibt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen