Versicherungen für Anhänger sollen günstiger werden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Versicherungen für Wohnwagen, große Bootstrailer und andere Anhänger könnten mit einem neuen Gesetz günstiger werden. Das Bundeskabinett beschloss einen Gesetzentwurf, wonach bei einem Unfall mit Anhänger künftig allein die Haftpflichtversicherung des Zugfahrzeugs für den Schaden aufkommen soll. Zuletzt galt eine Doppelhaftung: Auch der Versicherer des Anhängers musste einen Teil der Schadenssumme tragen. Das hatte zu einem deutlichen Anstieg der Versicherungsprämien geführt, vor allem Transportunternehmen und Anhängervermietungen hatten erheblich höhere Kosten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen