Vermisster Junge tot in Schacht gefunden

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein im Landkreis Leipzig vermisster Junge ist am Samstag tot gefunden worden. Die Leiche des Elfjährigen befand sich im Schacht eines Silos, wie eine Sprecherin der Polizeidirektion Leipzig sagte. Die Kriminalpolizei ermittelt, die Behörden gehen aktuell von einem tragischen Unglück aus. Demnach hatte die Mutter das Verschwinden des Kindes in Bad Lausick am Freitagabend gemeldet, seitdem war nach dem Jungen gesucht worden. Nach einem Bericht der „Bild“ soll das Silo zu einer alten Mühle gehören.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen