Verlängerung der Grenzkontrollen angeordnet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Deutschland verlängert seine Kontrollen an der Grenze zu Österreich um ein weiteres halbes Jahr. Das Innenministerium begründet die Entscheidung damit, dass nach wie vor eine hohe Zahl von illegalen Grenzübertritten festgestellt werde. Zzwischen November 2018 und Februar 2019 seien monatlich etwa 950 Fälle illegaler Grenzübertritte registriert worden. Außerdem sei das „Migrationspotenzial“ über das östliche Mittelmeer und die sogenannte Balkanroute zuletzt wieder gewachsen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen