Vergewaltigung: Weiterer Deutscher auf Mallorca festgenommen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Im Zusammenhang mit dem Vorwurf einer Gruppenvergewaltigung auf Mallorca ist ein weiterer Deutscher festgenommen worden. Insgesamt sind damit vier verdächtige Deutsche am Morgen einem Haftrichter vorgeführt worden. Allen wird „sexuelle Aggression“ vorgeworfen. Nach der Anzeige einer 18-jährigen Deutschen waren zuerst drei der Männer festgenommen worden, bevor sie den Rückflug nach Deutschland antreten konnten. Die Zeitungen „Diario de Mallorca“ und „Ultima Hora“ schreiben, neben den vier Verdächtigen seien etwa zehn Zeugen verhört worden, um den Tathergang zu klären.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen