Verdacht auf Nowitschok-Kontakt bei britischem Polizisten

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Ein britischer Polizeibeamter ist Medienberichten zufolge wegen des Verdachts auf Kontakt mit dem Kampfmittel Nowitschok in ein Krankenhaus gebracht worden. Das berichtete am Abend die Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf ungenannte Quellen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen