Verdächtiges Fahrzeug in London: Polizei sperrt Straßen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Nach Berichten über ein verdächtiges Fahrzeug hat die Polizei in London mehrere Straßen in der Innenstadt gesperrt. Dutzende Beamte waren in dem Bereich nahe dem Parlament und der Polizeizentrale im Einsatz. Schon in den vergangenen Tagen hatte es in Großbritannien mehrfach Alarm wegen verdächtiger Gegenstände gegeben. So waren an mehreren Orten in der britischen Hauptstadt Päckchen aufgetaucht, die sich als Briefbomben herausstellten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen