Verband: Schneller Zugriff auf Löschhubschrauber fehlt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Kampf gegen Waldbrände fehlen nach Einschätzung des Deutschen Feuerwehrverbandes leistungsstarke und sofort einsetzbare Transporthubschrauber. „Wir haben keinen schnellen Zugriff auf Hubschrauber, die große Löschwasserbehälter transportieren können“, sagte der Vize-Verbandsvorsitzende Hermann Schreck der dpa. Fliegende Technik sei bei der Bekämpfung großer oder schwer zugänglicher Brände sehr effektiv. „Gerade für Einsatzkräfte in munitionsbelasteten Gebieten wie in Brandenburg ist das auch sicherer.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen