Venedig will nach Hochwasser wieder mehr Touristen anlocken

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Venedigs Bürgermeister Luigi Brugnaro hat Touristen aufgerufen, nach dem verheerenden Hochwasser wieder in die Lagunenstadt zu kommen. Die Zahl der Besucher sei gesunken, sagte er zum Beginn des Karnevals von Venedig. Die Bilder von dem Hochwasser hätten den Eindruck hinterlassen, die Stadt sei zerstört. Dabei sei sie komplett wiederhergestellt, so Brugnaro. Eine Flut hatte am 12. November fast das gesamte historische Zentrum der italienischen Unesco-Stadt unter Wasser gesetzt.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen