USA: Neun Tote und drei Überlebende nach Flugzeugabsturz

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim Absturz eines Kleinflugzeugs im US-Staat South Dakota sind neun Menschen ums Leben gekommen, darunter zwei Kinder. Die US-Bundesluftfahrtbehörde FAA teilte Medienberichten zufolge mit, das einmotorige Passagierflugzeug sei bei stürmischen Wetter und etwas Schneefall abgestürzt. An Bord der Pilatus PC-12 seien zwölf Menschen gewesen. Die drei Verletzten würden in Krankenhäusern behandelt. Unter den Opfern war auch der Pilot. Die Ursache für den Absturz stehe noch nicht fest.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen