US-Vize-Außenminister für Botschafter-Posten in Moskau

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump schickt den derzeitigen Vize-Außenminister John Sullivan als Botschafter nach Moskau. Außenminister Mike Pompeo zeigte sich überzeugt, dass Sullivan die Bemühungen der US-Regierung um eine konstruktive Beziehung zu Russland effektiv leiten werde, erklärte Pompeo auf Twitter. Sullivan ist seit Mai 2017 Vize-Außenminister und übernahm nach dem Rauswurf von Ex-Außenminister Rex Tillerson vorübergehend die Amtsgeschäfte. Sullivan folgt auf Jon M. Huntsman, der im August seine Rückkehr in die USA angekündigt hatte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen