US-Verteidigungsminister Mattis überraschend in Kabul

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Verteidigungsminister James Mattis ist zu einem Überraschungsbesuch in der afghanischen Hauptstadt Kabul eingetroffen. Er wird von US-Generalstabschef Joseph Dunford begleitet. Medienberichten zufolge soll Mattis den Oberkommandierenden der Nato- und US-Streitkräfte, General Austin Scott Miller, treffen. Derzeit intensivieren sich die Kampfhandlungen in Afghanistan. Erst Mitte August hatten die radikalislamischen Taliban die strategisch wichtige Provinzhauptstadt Gasni überfallen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen