US-Börsen: Apple und Tesla beschwingen Tech-Sektor

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

An der Technologie-Börse Nasdaq hat sich die Laune der Anleger noch mehr aufgehellt. Grund waren vor allem die erneuten Kursgewinne bei den Apple-Aktien sowie bei den Papieren von Tesla. Der Börsenwert von Apple erreichte erstmals die Marke von einer Billion Dollar. Der Leitindex Dow Jones Industrial stand mit minus 0,03 Prozent auf 25 326,16 Punkten allerdings leicht im Minus. Der Kurs des Euro geriet angesichts der eskalierenden Handelsspannungen zwischen den USA und China erneut unter Druck. Im New Yorker Handel notierte die Gemeinschaftswährung zuletzt mit 1,1588 US-Dollar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen