Unwetterwarnungen in Teilen Deutschlands

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Der Deutsche Wetterdienst hat Unwetterwarnungen für Teile Deutschlands wegen des Sturmtiefs „Sabine“ nun teilweise bis zum frühen Montagabend herausgegeben. Heute rechnete der DWD im Nordwesten mit ersten Ausläufern des befürchteten Orkantiefs. Durch das Unwetter könnten laut DWD Bäume entwurzelt werden oder Dachziegel auf die Straße fliegen. Auch größere Schäden an Gebäuden könne es geben. Von Vorpommern bis zur Niederlausitz werde bislang nicht mit verbreiteten Unwettern gerechnet. Doch auch hier seien bei Gewittern Orkanböen möglich.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen