Unterhändler einigen sich auf Entwurf für G20-Erklärung

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Beim G20-Gipfel in Buenos Aires haben sich die Unterhändler der Staats- und Regierungschefs auf den Entwurf für eine Abschlusserklärung geeinigt. Die letzten Streitpunkte hätten ausgeräumt werden können, sagte ein ranghoher EU-Beamter. Die endgültige Zustimmung der Staats- und Regierungschefs stehe aber noch aus. Umstritten waren bis zuletzt wichtige Punkten wie Handel, Klimawandel und Migration. Als größter Erfolg wurde von EU-Seite verbucht, dass sich die G20-Staaten dazu verpflichten würden, die Reform der Welthandelsorganisation WTO voranzutreiben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen