Umfrage: Trumps Politik macht Deutschen am meisten Angst

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Politik von US-Präsident Donald Trump jagt den Deutschen nach einer repräsentativen Umfrage die größte Angst ein. Das ist das Ergebnis der Langzeit-Studie „Die Ängste der Deutschen“, die am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde. Mehr als zwei Drittel der Befragten hatten danach große Sorge, dass Trumps Politik die Welt gefährlicher macht. Ängste vor einer Überforderung von Deutschen und Behörden durch Flüchtlinge folgten mit 63 Prozent auf Platz zwei. Ebensoviele Befragte hatten Sorge davor, dass Spannungen zwischen Deutschen und hier lebenden Ausländern durch weiteren Zuzug zunehmen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen