Ufo-Mitglieder stimmen für Streiks bei der Lufthansa

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Bei der Lufthansa drohen unbefristete Streiks der Flugbegleiter. In Urabstimmungen der Kabinengewerkschaft Ufo haben Beschäftigte der Lufthansa-Kernmarke und von vier deutschen Tochterbetrieben grundsätzlich für unbefristete Arbeitsniederlegungen votiert. Einen genauen Streikplan wollte die Gewerkschaft nicht nennen. Details zum Arbeitskampf hat sie für den Montagmittag angekündigt. Möglich sind sie nun bei der Lufthansa, der Lufthansa CityLine, Eurowings, Germanwings und SunExpress Deutschland.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen