U2-Konzert in Rekordzeit ausverkauft

Lesedauer: 2 Min
Deutsche Presse-Agentur

Die Karten für das U2-Konzert in Barcelona, mit dem die irische Rockband ihre neue Welttournee startet, sind in einer Rekordzeit von weniger als einer Stunde verkauft worden.

Wie die Veranstalter am Mittwoch in der katalanischen Metropole mitteilten, waren die 90 000 Tickets für das Camp-Nou-Stadion des FC Barcelona in 54 Minuten vergriffen. Nie zuvor in der Geschichte der Rockmusik seien in Spanien die Karten für ein Konzert so rasch verkauft worden.

Die Tickets für das U2-Konzert am 30. Juni wurden per Internet, Telefon und über Vorverkaufsstellen vertrieben. Sie kosteten zwischen 30 und 150 Euro. Ein Kontingent von 1000 Karten wurde zurückgehalten und soll über das Internet versteigert werden. Ein Teil der Gewinne soll dem Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids in Afrika zugutekommen.

Bono und Co. werden bei der „360 Grad Tour“ ihr neues Album „No Line On The Horizon“ präsentieren. Zur Tournee gehören auch zwei Open-Air-Konzerte in Deutschland. Sie sollen am 18. Juli im Berliner Olympiastadion und am 3. August in Gelsenkirchen stattfinden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen