Trump will Migranten in Demokraten-Städte schaffen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump hat damit gedroht, in großer Zahl illegale Migranten in Städte zu schaffen, die von Demokraten geführt werden und einen besonders einwandererfreundlichen Kurs haben. Trump sagte im Weißen Haus, seine Administration erwäge derzeit intensiv, diesen Weg zu gehen. Viele Städte, etwa in Kalifornien, sagten, dass sie mehr Leute aufnehmen wollten. Das könnten sie haben. Illegale Migranten gebe es mehr als genug. „Dann wollen wir mal sehen, ob sie offene Arme haben“, sagte Trump.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen