Trump verlangt in Brandbrief an Berlin mehr Geld für Militär

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

Vor dem Nato-Gipfel nächste Woche hat US-Präsident Donald Trump Deutschland und andere Verbündete abermals mit scharfen Worten zu höheren Militärausgaben ermahnt. Die USA verlören langsam die Geduld, berichtete die „New York Times“ über Briefe Trumps an europäische Hauptstädte. Die Bundesregierung hielt sich bedeckt. Doch räumte Unionsfraktionsvize Johann David Wadephul ein, die Forderung nach fairer Lastenteilung sei berechtigt. Die Nato äußerte sich ähnlich. Tatsächlich ist der Streit seit Jahren ein Dauerbrenner im westlichen Verteidigungsbündnis.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen