Trump und Kim kommen zu Treffen an Grenzlinie zusammen

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump wird sich an der innerkoreanischen Grenzlinie mit dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un treffen. Das gab Südkoreas Präsident Moon Jae-In nur etwa eine Stunde vor dem Spontantreffen bekannt. „Wir gehen zur entmilitarisierten Zone und wir werden uns mit dem Vorsitzenden Kim treffen“, sagte Trump. Vor dem Ausflug an die demilitarisierte Zone beriet sich Trump zunächst mit Moon über das weitere Vorgehen im Streit über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm. Trump hatte das Treffen in einer angeblich spontanen Einladung erst am Vortag via Twitter ausgesprochen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen