Trump hofft auf baldiges Ende von Startverbot für Boeing-Jet

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump hofft auf ein baldiges Ende des Startverbots für Flugzeuge vom Typ Boeing 737 Max in den USA. Der US-Luftfahrtkonzern Boeing sei „eines der wahrhaft großen Unternehmen der Welt“, sagte Trump. Das Unternehmen wisse, dass es die Ursache des Absturzes einer Boeing 737 Max 8 am Sonntag in Äthiopien und eines Crashs eines baugleichen Flugzeugs im vergangenen Oktober in Indonesien schnell aufklären müsse. „Sie sind unter großem Druck.“ Trump betonte, die Verhängung des Flugverbots sei „eine große Sache“ gewesen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen