Trump gratuliert umstrittenem Bolsonaro zum Amtsantritt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump hat dem ultrarechten neuen brasilianischen Präsidenten Jair Bolsonaro zum Amtsantritt gratuliert. „Die USA sind bei Ihnen!“, schrieb Trump auf Twitter. Bolsonaro hatte zuvor im Kongress den Amtseid abgelegt. In seiner Rede kündigte er einen „nationalen Pakt“ an, um Brasilien voranzubringen. Er erklärte, er werde die „Gender-Ideologie bekämpfen“. Der langjährige Abgeordnete verunglimpft immer wieder Schwule. Beobachter erwarten einen scharfen Rechtsruck.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen