Trump feiert amerikanische Raumfahrt

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump feiert ein Wiedererstarken der amerikanischen Raumfahrt. Er twitterte von einem „großen Comeback“ der Nasa unter seiner Regierung. Wenige Stunden zuvor hatte die Raumfahrtbehörde mitgeteilt, im kommenden Jahr wieder US-Astronauten mit amerikanischen Raumschiffen statt an Bord russischer Sojus-Kapseln ins All zu befördern. Im April sollen bemannte Testflüge in Zusammenarbeit mit dem Luftfahrtunternehmen SpaceX stattfinden. „Aufregende Dinge geschehen. Space Force!“, twitterte Trump weiter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen