Trump: Anti-Kavanaugh-Demonstranten sind gekauft

Lesedauer: 1 Min
Deutsche Presse-Agentur

US-Präsident Donald Trump hat die Demonstranten gegen die Berufung des Kandidaten Brett Kavanaugh an das Oberste US-Gericht als „bezahlte Profis“ bezeichnet. „Schaut euch all die professionell gemachten identischen Schilder an“, schrieb Trump auf Twitter. Der Investor George Soros und andere hätten die Demonstranten bezahlt. In den vergangenen Tagen hatten zahlreiche Menschen in Washington gegen die Berufung von Kavanaugh protestiert. Mehrere Frauen werfen Kavanaugh sexuelle Übergriffe während dessen Schul- und Studienzeit vor. Er bestreitet dies vehement.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen